MC aktiv 2/2020 in neuem Look erschienen

18.09.2020

Modern, leserfreundlich, ästhetisch ansprechend und informativ: Das Magazin der MC-Bauchemie ist mit der Septemberausgabe in einem neuen Design, einer neuen Struktur, einem größeren Umfang und Themenmix erschienen. Das Topthema dieser Ausgabe lautet „Klimafreundlicher Beton“ als ein Baustein der Zukunft. Darüber hinaus bietet das Magazin viele interessante Berichte über aktuelle Projekte, News, Produkte und Menschen von und bei MC.
Zeit für ein Redesign

Sieben Jahre ist es her, dass das Magazin MC aktiv einem Facelift unterzogen wurde. Das Basislayout existiert sogar schon seit fast 15 Jahren. „Daher war es für uns an der Zeit, ein neues Konzept und Design für unser Magazin zu entwickeln“, sagt Nicolaus Müller, Geschäftsführer der MC-Bauchemie und u. a. auch zuständig für den Bereich Marketing & Communication. „Unser Ziel war es, die MC aktiv moderner, ‚magaziniger‘, leserfreundlicher und informativer, aber auch unterhaltsamer und abwechslungsreicher zu gestalten“, fügt Saki M. Moysidis, Leiter PR & Communication bei MC-Bauchemie und Chefredakteur der MC aktiv, hinzu. Außerdem waren eine neue inhaltliche Struktur, eine stärkere Anlehnung an das aktuelle Design der MC-Bauchemie in Print und Website sowie eine größere Verquickung zwischen Print und Online gewünscht.
Konzept von Bochumer Agentur überzeugt

„Wir haben im Frühjahr dieses Jahres einen Pitch mit vier Agenturen durchgeführt und uns letztendlich für das Design und Konzept der Agentur Iventos aus Bochum entschieden, weil es uns am meisten überzeugt hat“, sagen Nicolaus Müller und Saki M. Moysidis unisono. Im Zuge des neuen Konzepts wurde der Seitenumfang auf 20 Seiten erhöht sowie neue Rubriken wie „Big Picture“, „Inspiration“ und „Nachhaltigkeit“ und ein modernes, leserfreundlicheres und ästhetisch ansprechendes Layout geschaffen. Die Rubrik „Intern“, in der Mitarbeiterportraits gezeigt, neue und beförderte Mitarbeiter vorgestellt und über interne Aktivitäten berichtet wird, ist zudem auf zwei Seiten erweitert worden.
Modernes, ‚magaziniges‘ und leserfreundliches Design

Das Design strahlt durch den ausgewogenen Einsatz von Bild- und Textelementen und durch die klare Strukturierung Ruhe aus und führt den Leser gut durch die Ausgabe. Die neue Typographie sowie der linksbündige Flattersatz sind lesefreundlicher und bieten daher eine bessere Lektüre. Der akzentuierte Einsatz der blauen Firmenfarbe der MC-Bauchemie hebt wichtige Elemente wie Headlines, Zitate und Infoboxen hervor und sorgt damit auch für eine bessere Leserführung.


„Auf der Titelseite bringen wir nunmehr lediglich ein Foto, aber ein attraktives, um noch mehr Aufmerksamkeit auf das Topthema zu lenken. Es soll ein Eyecatcher sein und schon beim ersten Blick ‚Lust auf mehr‘ machen“, erklärt Nicolaus Müller. Ein dominierendes Gestaltungselement, das auch auf dem Titel auffällt, ist der umlaufende weiße Rand. Er findet sich auf fast allen Seiten wieder, bildet einen eleganten Rahmen rund um den Contentbereich und sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert. Dieses Konzept wird bewusst bei den neuen Rubriken „Inspiration“ und „Nachhaltigkeit“ durchbrochen, um diese Themen stärker von den übrigen abzusetzen und hervorzuheben. Dort wird der weiße Rand durch einen MC-blauen bzw. grünen Rand im Anschnitt ersetzt.
Informativ, persönlich und ‚anfassbar‘

Ein Novum sind auch die Fotos der Ansprechpartner unter den jeweiligen Beiträgen und die vielen Hinweise auf weiterführende Infos und Videos auf den Websites sowie dem YouTube-Kanal der MC-Bauchemie. „Damit wollen wir unseren Lesern noch mehr nützliche Informationen und Inspiration bieten, aber auch den persönlichen Kontakt, für den wir bei MC bekannt sind, unterstreichen“, erläutert Chefredakteur Saki M. Moysidis.


Trotz der vielen Neuerungen war aber von Beginn an klar, dass der Name „MC aktiv“ beibehalten bleibt. „Der Name ist in den Köpfen unser Leser fest verankert und unterstreicht, dass das Magazin über Aktivitäten der MC berichtet“, so Nicolaus Müller, daher gab es keinerlei Veranlassung daran zu rütteln. „Mit der neuen MC aktiv liefern wir unseren Lesern nach wie vor informative Projektberichte und News, aber auch einen bunteren Themenmix, noch mehr Nutzen und sogar ein wenig Unterhaltung. Außerdem zeigen wir unseren Lesern die Menschen hinter der Geschichte und machen unser Magazin noch persönlicher und ‚anfassbarer‘“, fasst Saki M. Moysidis zusammen.


Natürlich und klimaneutral

Unterstrichen wird das Ganze vom neu gewählten Papier: Es handelt sich dabei um das Magno Volume der Firma Sappi. Es verbindet ein hohes Volumen mit einer natürlichen und angenehmen Haptik und einem schönen Druckbild. Das Papier besitzt das FSC-Siegel, d. h. für die Herstellung dieses Papiers wird ausschließlich Holz aus Wäldern genutzt, die verantwortungsvoll und nachhaltig bewirtschaftet werden.


Außerdem wird die neue MC aktiv auch klimaneutral produziert. Die zwangsläufig bei der Produktion entstehenden CO2-Emissionen kompensiert MC-Bauchemie mit der Unterstützung eines „Climate Partner“ Klimaschutzprojektes in Deutschland. Weitere Informationen auf: https://www.climatepartner.com/de
Über MC aktiv

MC aktiv, das Magazin der MC-Bauchemie, erscheint drei Mal im Jahr auf Deutsch und Englisch in einer Druckauflage von 10.000 Exemplaren und wird regelmäßig an rund 5.000 Kunden und Partner in der D-A-CH-Region sowie den Mitarbeitern der MC-Bauchemie versandt. Die Restauflage wird an die weltweiten Standorte der MC-Bauchemie verteilt und auf den verschiedenen Events der MC ausgelegt. Darüber hinaus wird die MC aktiv auf Brasilianisch, Polnisch und Tschechisch übersetzt und in den jeweiligen Ländern durch die lokalen Organisationen verteilt.
Sie wollen unser Magazin auch lesen?

>> Hier geht es zur PDF unserer aktuellen Ausgaben der MC aktiv ... 
Sie wollen sich in unsere Versandliste eintragen und unser Magazin regelmäßig per Post erhalten?

Dann klicken Sie >> hier und melden sich an.

Saki M. Moysidis, Chefredaktreur der MC aktiv, präsentiert das neu designte Magazin der MC-Bauchemie.
Saki M. Moysidis, Chefredaktreur der MC aktiv, präsentiert das neu designte Magazin der MC-Bauchemie.
© MC-Bauchemie 2020
abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123 abs 123